Beiträge durchsuchen

Kategorie: Allgemein

Der Landeselternbeirat Hessen fordert das kostenfreie Hessenticket für alle Schülerinnen und Schüler

Der § 161 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG) regelt, dass der Schulträger die Kosten für die Beförderung zur Schule nur dann tragen muss, wenn eine Schülerin oder ein Schüler einen Schulweg von mehr als zwei (in der Grundschule) bis drei Kilometer hat. Mit Einführung des Hessentickets können die Kinder, die diese Voraussetzung für diese Erstattungsregel erfüllen, nicht nur kostenfrei zur Schule fahren, sondern auch ihr Ticket privat in ganz Hessen nutzen und somit an vielfältigen und […]

Pro-Inklusion am 18. September 2018 im Landratsamt

Unter dem Motto „Inklusion: Mut machen, mitmachen, einfach machen!“ hatte der Kreiselternbeirat Hochtaunuskreis am 18. September 2018 Eltern, Lehrer, Schulleiter, Behindertenvereine und andere Akteure der Inklusion ins Landratsamt eingeladen. Weit mehr als 100 Interessierte folgten der Einladung. Die Elternvertretung auf Kreisebene wollte mit der Veranstaltung in der zunehmend negativ behafteten, öffentlichen Debatte über die Inklusion bewusst ein positives Zeichen setzen.         In fünf Diskussionsrunden mit Lehrern, Schulleitern, Eltern betroffener Schüler, Vertretern vom […]

Kreistagskoalition lehnt Umfrage zur Qualität des Schulessens ab

Hitzige Debatte Kreistagskoalition lehnt Umfrage zur Qualität des Schulessens ab 13.06.2018 VON ALEXANDER SCHNEIDER Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler: Grüne, FDP und AfD haben am Montag im Kreistag eine Befragung der Hochtaunusschüler darüber gefordert, wie ihnen das Schulessen schmeckt. Erfolglos. Die Debatte war hitzig und blieb dem Landrat förmlich im Halse stecken. Symbolbild Hochtaunus.  Wie schmeckt das in den Hochtaunusschulen gereichte Essen den Schülern? Schmeckt es ihnen überhaupt? Hätten sie gerne […]