Beiträge durchsuchen

Kategorie: Pressespiegel

Presseinformationen und Artikel

Weniger Schüler an der Adolf-Reichwein-Schule

Mehrere Ursachen Weniger Schüler an der Adolf-Reichwein-Schule 12.06.2018 VON ANJA PETTER Die Adolf-Reichwein-Schule hat einen Rückgang der Schülerzahlen zu verzeichnen. Dies hat gleich mehrere Ursachen. Der Job des Schulleiters macht Spaß, er ist aber auch stressig: Noch ein Jahr, dann geht Michael Rosenstock in den Ruhestand. Neu-Anspach. Eigentlich läuft alles an der Adolf-Reichwein-Schule (ARS). Im Gespräch schwärmt Leiter Michael Rosenstock von der guten Gemeinschaft und ausreichend Platz. Und wenn Lehrer gebraucht werden? „Dann bekommen wir die.“ […]

Kreistagskoalition lehnt Umfrage zur Qualität des Schulessens ab

Hitzige Debatte Kreistagskoalition lehnt Umfrage zur Qualität des Schulessens ab 13.06.2018 VON ALEXANDER SCHNEIDER Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler: Grüne, FDP und AfD haben am Montag im Kreistag eine Befragung der Hochtaunusschüler darüber gefordert, wie ihnen das Schulessen schmeckt. Erfolglos. Die Debatte war hitzig und blieb dem Landrat förmlich im Halse stecken. Symbolbild Hochtaunus.  Wie schmeckt das in den Hochtaunusschulen gereichte Essen den Schülern? Schmeckt es ihnen überhaupt? Hätten sie gerne […]

Im Taunus stoßen die Gymnasien an ihre Kapazitätsgrenzen

Dass das Gymnasium nach wie vor die beliebteste Schulform im Hochtaunuskreis ist, daran ist nichts zu deuteln – bei einer Übertrittsquote aus der Grundschule von über 50 Prozent. So sehr sich die Schulen über viele Schüler freuen – räumlich und organisatorisch ist man an der Kapazitätsgrenze. Dabei müsste das gar nicht sein, denn gymnasiale Plätze gibt es eigentlich genug. VON SABINE MÜNSTERMANN Hochtaunuskreis.  Die Sache klingt ganz einfach: Zum Ende der vierten Klasse meldet man […]