Schlagwort: Corona

Information zum Schulbetrieb ab Montag: Kein Wechselunterricht ab Klasse 7

Liebe Eltern,   die geplante Öffnungsschritt für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 ab kommenden Montag findet nicht statt. Auf Grund des hessenweit erhöhten Inzidenzwertes und der sich ausbreitenden britischen Corona-Mutation wird der Unterrichtsbetrieb unverändert fortgeführt. Das heißt weiterhin Distanzunterricht ab Klasse 7 (Ausnahme: Abschlussklassen) Wechselunterricht der Klassen 1-6 Präsenzunterricht für Abschlussklassen Notbetreuung für Schüler:innen der Klassen 1-6 Näheres entnehmen Sie gern dem beigefügten Schreiben des Kultusministers. Beste Grüße Tanja Pfenning Geschäftsführerin Landeselternbeirat von […]

Weitere Schulöffnung ab Klasse 7 – voraussichtlich ab 22.3.21

Liebe Eltern,   abhängig vom weiteren Infektionsgeschehen, ist geplant, dass ab dem 22. März 2021 auch die Jahrgangsstufen ab Klasse 7 in den Wechselunterricht gehen können. Die Ausgestaltung des Wechselunterrichts obliegt den Schulen. Dabei soll jedoch mindestens an einem Tag pro Woche Präsenzzeit für jede:n Schüler:in stattfinden. Mehr Impfungen und Tests sollen zudem für mehr Sicherheit an den Schulen führen.   Wichtig: Je nachdem wie sich der Inzidenzwert entwickelt, kann sich dieser Öffnungsschritt auch vertagen. […]

Information: Zeugnisse |Leistungsbewertung | Weiterer Plan nach dem 14.2.21

Liebe Eltern,   die derzeit geltenden Regelungen für Schulen gelten bis zum 14.02.21. Bis zum 14.2.21 bleibt es bei den bestehenden Regelungen!   Für die Zeit danach plant das Kultusministerium folgendes Vorgehen (orientiert am Leitfaden zum Schulbetrieb 2020/2021):   Ab 15.2.21: Wechselunterricht der Klassen 1-6 (parallel dazu eine Notbetreuung) – Stufe 3 „Früh im März“: Rückkehr der Klassen 1-6 in den Präsenzunterricht im eingeschränkten Regelbetrieb (Einschränkung des Angebots, konstante Lerngruppe) – Stufe 2 März – […]

Offener Brief an Kultusminister Lorz zum Schulstart

Ihr Lieben, liebe Eltern   das Schuljahr hat noch nicht begonnen, da wird es leider schon wieder notwendig, die Sorgen und Nöte der Eltern schulpflichtiger Kinder in Hessen an das Kultusministerium in einem offenen Brief heranzutragen, s. anbei.   Leider gibt es auch weiterhin, obwohl zuletzt vor den Sommerferien zugesagt, keine sichtbare, standardisierte Unterstützung in Form von verbindlichen Konzepten oder Plänen für Schulen, Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern durch das Kultusministerium, um in […]

Information für Eltern: Aktualisierter Hygieneplan für Schulen

Liebe Eltern, durch die Wiederaufnahme des Regelbetriebs nach den Sommerferien musste der Hygieneplan für Schulen angepasst werden. Dieser orientiert sich bei Aufbau und Inhalt an den von der Kultusministerkonferenz vereinbarten Leitlinien. Der Hygieneplan 4.0 sieht insbesondere Änderungen in folgenden Bereichen vor: Vom Mindestabstand kann – sofern erforderlich und nach den infektionsschutzrechtlichen Vorgaben zulässig – abgewichen werden. Es sollte dennoch, wo möglich ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung außerhalb des Präsenzunterrichts […]

Nächste Seite »